Herzlich Willkommen

Radio MKW Rocksid3 – für alle Freunde und Liebhaber der gepflegten Rockmusik: von sanft bis gnadenlos, von deftig bis heftig, von heiß bis saucool, von uralt bis brandneu! Mit nur einem Ziel: euch rockig-flockig durch den Tag und den Abend zu begleiten.
Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung. Keep on rocking!

Unterstützung erhalten wir durch regionale Partner:

Nächste „Echt jetzt?!“ Sendung am Sa, 21.04.18, 12.00 – 14.00 Uhr

Echt jetzt?!“- Live Special bei Radio MKW/Rocksid3 über A Chance For Metal (Festival) – Ohne Metal macht es keinen Spaß … und auch keinen Sinn.
Themen: Alles rund um A Chance For Metal als Veranstalter & Veranstaltung, Pommesgabeling u. s. w.
Musik: Bands und deren Songs aus den kommenden Veranstaltungen
Studiogast: Jan Müller (Inhaber, Veranstalter & Drummer bei DRAGONSFIRE)
Moderation: Mike Langer

http://radiomkw-rocksid3.de/
https://www.facebook.com/radiomkw.de
www.acfm.info
https://www.facebook.com/ACFMF/
www.acfmf.de
https://www.facebook.com/events/372025463159544/

Funky Dance Night am 31.03.2018 in der Alten Piesel

Hallo Musikfreunde,

man mag über Sinn und Unsinn des Tanzverbots am Ostersamstag streiten Tatsache bleibt jedoch, dass uns das Ordnungsamt aufgefordert hat es einzuhalten. Das bedeutet im Klartext am Sa. den 31.März darf, warum auch immer erst ab 24.00 getanzt werden. Wir öffnen wie immer um 21.00.

The best Funk & Soul Hits ever non stop! An diesem Spezialtermin ist es dieses Jahr wieder soweit: Bei der „Funky Dance Night“ kommen die Liebhaber der schwarzen Musik – Funk und Soul – voll auf ihre Kosten. Von Earth Wind & Fire und den Commodores über Stevie Wonder und Mothers Finest zu Chaka Khan und Chic lassen die Klassiker des besten Dancemusicgenres keine Tanzpause zu. Selten hat es in der Piesel so gegroovt: Am 31.03. wird keiner sitzen bleiben können, der nur ein bisschen Soul im Blut hat. Also: Termin vormerken und bequeme Schuhe anziehen. Auf der Tanzfläche könnte es voll werden!

Sa.31.03.18
Funky Dance Night mit DJ Double M
…the best funk & soul hits ever…

21.00
AK 5 Euro
(mehr …)

THE QUEEN KINGS – A Tribute to Queen live im Vogelsberger Hof (Eulenspiegel-Saal) am 30.04.2018

am Montag, den 30.04.2018 ab 20.30 Uhr (Einlass 19:00)
live im Vogelsberger Hof (Eulenspiegel-Saal)
Frankfurter Str. 19a
36355 Grebenhain-Crainfeld

THE QUEEN KINGS – A kind of Queen

The Queen Kings“ gilt als eine der besten Queen-Tribute-Bands und tourt schon seit vielen Jahren durch Deutschland und Europa. In diesem Jahr präsentieren sie mit Sascha Krebs als Leadsänger ihre neue Show „A kind of Queen“. Kenner schätzen die Band für Ihre Authentizität – sie haben sich den Queen-Sound bis ins kleinste Detail zu eigen gemacht, bleiben aber dennoch sich selbst treu und behalten eine eigene Note. So wirken sie nicht wie eine farblose Kopie, sondern überzeugen das Publikum jedes Mal mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung.

In der zu 100% live gespielten Show darf man neben den Welthits wie „A kind of magic“, „Don’t stop me now“ und „We are the champions“, auch einige Überraschungen erwarten. Ganz im Sinne des extrovertierten und theatralischen Freddie Mercury nutzen die Queen Kings das umfangreiche und vielseitige Repertoire von Queen, um mit feinem Gespür für Dramaturgie und einer genau abgestimmten Lightshow eine spannende und kurzweilige Show mit vielen Höhepunkten zu produzieren, die voll unter die Haut geht.
(mehr …)

Musikmesse Festival Konzert – NOTES FROM THE UNDERGROUND – am 11 April im Orange Peel – Frankfurt Main

Im Rahmen des Musikmesse Festivals zur Internationalen Musikmesse 2018 in Frankfurt präsentieren VirusMusik & Orange Peel:

NOTES FROM THE UNDERGROUND

mit: Bernhard Faltermeier, Tongärtner, Orange Mind, Revolte Tanzbein
am Mittwoch, 11. April 2018, im Orange Peel, Kaiserstr. 39, 60329 Frankfurt.

Vor genau 50 Jahren befanden wir uns in der seltenen Phase der Menschheitsgeschichte, in der die populäre Musik auch eine zugleich künstlerische und gesellschaftliche Bedeutung hatte. Die Rebellion der Hippies gegen die TOP40 stellte sich lieber realen Themen wie Bürgerrechten, Ökologie, Polizeigewalt, politischer Korruption und alternativen Lebensformen. Konzerte und Festivals fanden im Geiste Gleichheit statt.
Notes from the underground bietet vier spannende Konzerte von angesagten Acts aus Frankfurt/Main. Alle Künstler singen auf Deutsch und spielen im Geist der Zeit, die unsere Augen öffnete, unser Leben und vor allem die Musik für immer veränderte. Sie sind Querdenker, revolutionär, subversiv und zeigen Alternativen mit Herz und Verstand.
Wie durch Ravi Shankar 1967 in Monterey, wird „Notes from the underground“ mit einem indischen Sitar Konzert eröffnet. Peace & Love.
(mehr …)

FullMetal Osthessen – vom 02. – 04. März 2018

Liebe Freunde des FullMetal Osthessen,

das FullMetal Osthessen 2018 findet am ersten Wochenende im März statt. Vom 02. – 04. März 2018 wird das von Cross Music e.V. veranstaltete Festival im DGH Niederjossa zum siebten Mal durchgeführt.

Doors
Freitag, Einlass: 19:30 Uhr – Beginn: 20 Uhr
Samstag, Einlass: 16:30 Uhr – Beginn: 17 Uhr
Sonntag, Beginn: 11 Uhr

Das LineUp 2018
Accuser,
Shadow Keep feat. James Rivera (UK),
Trauma (US),
Delirious,
Diviner (GR),
Abandoned,
Visigoth (US),
Crown of Glory (CH),
Dark Zodiak,
RA,
Chaospath

FullMetal Osthessen – Das Festival von Musikliebhabern für Musikliebhaber im osthessischen Niederjossa. Im Laufe der vergangenen Jahre erreichte das Event eine immer größere Bekanntheit in der Metalszene. Durch eine qualifizierte Bandauswahl aus In- und Ausland.
Das FMO 2018 bietet mit Heavy Metal, Thrash Metal, Progressive Metal, Fantasy Metal, Melodic Power Metal oder Hard Rock genügend Abwechslung für Freunde von harten eingängigen Gitarrensounds.
In diesem Jahr stehen an 3 Tagen 13 Bands aus 6 Nationen auf 1 Bühne. Ein bunter Mix von Newcomern bis Bands aus der Gründungszeit der NWOBHM von 1978.
So treten die Briten Shadow Keep nach der Verpflichtung des legendären HELSTAR Sängers JAMES RIVERA beim FullMetal Osthessen, das erste Mal in dieser Besetzung in Deutschland auf. Die US-Metaller Visigoth präsentieren ihr neues Album „Conqueror’s Oath“, genauso wie Accuser mit ihrem Neuling „The Mastery“. Beide Platten wurden in der Presse bislang hochgelobt. Sind wir also gespannt auf die Live-Darbietung.
Diviner kommen mit Debut Album „Fallen Empires“ aus Griechenland angereist. Starke Melodien, zerschmetternde Riffs und groovender Rhythmus sind ihr Markenzeichen.
(mehr …)

PINSKI – „III“ (Official Video)

26.04. PINSKI – „Sound the Alarm“ (Gentle Art Of Music/Soulfood)

PINSKI – schreit und singt, verzerrt ihre Akustikgitarre, schreibt Songs, die was zu sagen haben und wird manchmal richtig böse. Mit unfassbar viel Energie und Herz im Mund. Wer brave Singer/Songwriter Mädchen mit hauchzarter Akustikgitarre mag, ist hier falsch. Pinski rockt ihre Songs mit ihrer stammbesetzten Pinski Band, die sich qualitativ hinter niemandem verstecken müssen und fühlbar Spass auf die Bühne bringen. Für alle, die gerne rocken und offen für was Neues sind! Nach über 200 gespielten Konzerten und Festivals, die Pinski bis nach Indonesien führten, entschloss sie sich 2016 ihr Projekt mit einer Stammbesetzung aufzuziehen und mit ihnen ihr Debut Album aufzunehmen. In Zusammenarbeit mit Rockproduzent Fabio Trentini (Guano Apes, Donots, H-Blockx, The Intersphere, Subway to Sally uvm.) laufen die Albumarbeiten nun auf Hochtouren und Pinski Fans dürfen sich auf das Frühjahr 2018 freuen, wenn endlich die erste Platte rauskommt! Hinter dem Spitznamen Pinski verbirgt sich Frontfrau Insa Reichwein, die den Namen während ihres Studiums an der HfMT Köln von einem polnischen Kumpel verpasst bekam und ihn aufgrund ihres lebhaften Charakters nie mehr loswurde…
(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen