Magnum – Scared Blood – Divine Lies

Tony Clarkin ist ein regelrecht ruheloser Songwriter und Komponist. Das beweisen sage und schreibe 18 Studioalben in 38 Jahren Bandgeschichte. Im Schnitt veröffentlicht seine Band Magnum also alle zwei Jahre ein neues Album. 2016 ist es folglich wieder so weit: „Sacred Blood – Divine Lies“ heißt Nummer 19.

Release: 26. Februar 2016

Rocksid3 urteilt: Wieder eine starke Scheibe. Für Magnum-Fans ein Muss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen