TILES – Pretending 2 Run

Die Detroiter Prog-Legende TILES kehrt nach acht Jahren mit einem Magnus Opus in Form einer Doppel CD zurück.

„Pretending 2 Run“ (Laser’s Edge/Alive)

Liest man die Gästeliste der Musiker, die auf dieser Scheibe auftauchen, ist alles gesagt, was zu sagen ist: Ian Anderson (Jethro Tull), Mike Portnoy (Dream Theater, Winery Dogs), Adam Holzman (Steven Wilson), Mike Stern (Miles Davis), Kim Mitchell (Max
Webster), Colin Edwin (Porcupine Tree), Kevin Chown (Tarja Turunen, Chad Smith), Max Portnoy (Next to None), Matthew Parmenter (Discipline), Mark Mikel (Pillbugs), Joe Deninzon …

Noch Fragen?

Rocksid3 urteilt: Ein Muss für Liebhaber des klassischen melodiösen Prog-Rocks!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen