Rock-Rückblick auf die Eröffnungsfeier in Gründau

Auch wenn das Wetter nicht so mitgespielt hat, wie man sich das gewünscht hätte, so sind doch alle Gäste voll auf Ihre Kosten gekommen. An dieser Stelle möchten wir auf die Auftritte unserer rockigen Gäst zurückblicken.
Eröffnet wurde der Reigen der Livemusik durch Jessica Parish und Band und die stimmgewaltige Frontfrau hatte, trotz einsetzendem Regen, keine Mühe das Eis zu den Zuschauern zu brechen.

jessica-parish

Die erste Band des Tages hatte neben schnellen Titel auch einige Baladen im Gepäck. Auch ein zwischenzeitliches Gitarrensolo begeisterte die Fans. Um einen Eindruck zu gewinnen, hier nochmal ein kurzer Livemitschnitt von gestern.


Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann wohl auch in Zukunft eine Platte der Band in Händen halten, wie Jessica Parish auf der Bühne erzählt hat, sind schon erste Titel für eine Platte ausgewählt.

Direkt im Anschluss folgte gleich ein Highlight des Tages, der Auftritt von JukeBoxHero. Eins direkt vorweg die Leistung die gerade Sänger Mitch auf die Bühne und zu den Zuschauern gebracht hat, ist um so höher einzuschätzen, wenn man berücksichtigt, dass er bis vor einigen Tagen noch mit hohem Fieber im Bett lag. jukeboxhero
In dem knapp zweistündigen Auftritt gab es sowohl für die extra angereisten Fans als auch für alle anderen Besucher einen bunten Mix aus dem Foreigner Repertorire. Eine wirklich großartige Show und eines der vielen Highlights „Urgent“ hier nochmal zum Miterleben.

Nach ebenfalls gelungenen Auftritten von Mirco Santocono und Sabho rundeten die Red Socked Peppers als letzer Act des Tages die Veranstaltung, mit rockigen Tönen ab. Bei mittlerweile wolkenlosem Himmel, zeigte diese Formation direkt warum Sie völlig zurecht bei dieser Veranstaltung dabei waren. Mit einem guten Mix war für jeden etwas dabei. Auch hier geben wir euch die Gelegenheit, einen Eindruck des Auftritts zu erlangen.

Auch an dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bedanken, bei unserem Schirmherr Matthias Zach, bei allen Helfern, unseren Bands und Künstlern, die zum Teil trotz schwierigen Konstellationen, einen Auftritt ermöglicht haben, unseren Partnern, für die Bühne von KS Showtechnik, die Sound- und Lichttechnik von LC Veranstaltungstechnik, das Catering von Nelles mit ihrem Foodtruck, Stromversorgung durch die Kreiswerke Main Kinzig sowie Bruno Streb Getränken von Peter Lach und natürlich bei allen Gästen, die trotz des Regens zu uns gekommen sind und mit uns gefeiert haben! Wir hoffen es hat euch allen Spaß und ihr kommt gerne wieder wenn RadioMKW ein großes Event startet!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen