NECROMANCING THE STONE

Wenn man labbrigen Setzenkasten-„Metal“ voller Breakdowns als Krankheit ansieht, naht Heilung in Gestalt von NECROMANCING THE STONE. Mit ihrem kommenden Debütalbum ‚Jewel Of The Vile‚ möchte die Band die Krankheit „Breakdownicus Gratuitous“ mit elf Songs ausrotten, die unverkennbar nach NECROMANCING THE STONE klingen.

Am 05.08.2016 kam das neue Album „Jewel of the Vile“ heraus

Mehr Infos unter:

https://twitter.com/NecrotheStone

https://www.facebook.com/necromancingthestone

https://www.indiemerchstore.com/b/necromancing-the-stone

 

(Quelle: Metal Blade Records)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen