Vanderline mit neuen Doppel-Album

Die niederländische Americana- und Rock-Kombo VANDERLINDE geht mit einem Doppel Album an den Start, produziert von Erwin Musper. Vanderlinde’s Musik lässt sich am besten als eine pure offene Soundlandschaft beschreiben, zwischen Rock und Americana von Crowded House und Jason Mraz bis Beatles und Eagles.

Sie tourten in Deutschland u.a. mit Bobby Kimball, Fish und Doc Holliday und spielten im Sommer 2016 einige Festivals. Durch diese zahlreichen Shows und ihre ersten sechs Alben, die von der deutschen Fachpresse und jeder Menge Radio Sendern supportet wurden, konnten sich Vanderlinde eine solide Fanbase erspielen.

Jetzt ist es an der Zeit für einen Karriere Rückblick, aber auch nicht ohne brandneue Songs.

Das aktuelle Album „Devil’s Trails“ ist ein Doppel Album und in drei Teile aufgeteilt.

Teil 1: CD 1 Song 1-6
New Epic Trails – brandneue Songs


Teil 2: CD 1 Song 7-16

Easy Trails – Best Of Zusammenstellung der sanften Country Pop-Rock Songs


Teil 3: CD 2 Song 1-16

Rough Trails – Best Of Zusammenstellung der „Hard“rockingen Seite

Arjan Vanderlinde, der Namensgeber, Bassist, Gitarrist und Sänger ist auch der Songschreiber. Er umgibt sich mit exzellenten Musikern die seine Songs zum Leben erwecken, im Studio und auf der Bühne. Wietze Koning (Gitarre), Bart Schwertmann (Gitarre und Gesang) und Mark Eshuis (Schlagzeug). Der fünfte Mann ist ihr Live Mischer Taco Amsing.

Hier könnt ihr schonmal reinhören:

Die Scheibe könnt ihr ab sofort auf Rocksid3 hören, also einschalten!

(Quelle: cmm-consulting for music and media)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen