BLOODCLOT jetzt bei Metal Blade

Metal Blade Records verkünden mit Stolz den Abschluss eines weltweiten Vertrags mit den Hardcore-Punks BLOODCLOT!

BLOODCLOT bestehen aus wahren Pionieren des Hardcore: John Joseph (Cro-Mags) sowie Ex-Musiker von Queens of the Stone Age (Drummer Joey Castillo; Bassist Nick Oliveri) und Danzig (Todd Youth, Gitarre). Als Frontmann einer der einflussreichsten Hardcore-Bands aller Zeiten, den Cro-Mags, verdingt sich John Joseph auch als Autor, Fürsprecher rein pflanzlicher Ernährung und Ironman-Triathlet. Todd Youth – der mit 12 bei Agnostic Front spielte – schwang seine Klampfe für zahllose andere Künstler, allen voran Danzig, Glen Campbell, MotÖrhead und Ace Frehley. Nick Oliveri spielte hingegen Bass bei Queens of the Stone Age und Joey Castillo ist einer der meistgefragten Trommler der Szene, ebenfalls von Danzig und Eagles Of Death Metal kommend.

Die vier renommierten Musiker fanden zusammen, als Cro-Mags-Gitarrist AJ Novello für ein Konzert ausfiel und John Joseph Todd Youth als Ersatz heranzog. Die beiden ließen ihre Freundschaft wiederaufleben, und zusammenzuspielen wurde zum Anlass, BLOODCLOT zu reformieren (die Ursprünge reichen bis zur 1981er Tournee der Bad Brains zurück). Todd began, Songs zu schreiben, Joey Castillo und Nick Oliveri stießen hinzu, woraufhin Metal-Blade-Records-Betreiber Brian Slagel BLOODCLOT einen weltweiten Plattenvertrag anbot.

Dazu sagt Slagel selbst: „Ich bin total begeistert davon, mit diesen Legenden zu arbeiten. Das Material klingt frisch und wie von einer so tollen Truppe erwartet! Danke an Tal Ronnen von Crossroads Kitchen für seine Hilfe!

Michael Alago – ehemals Label-A&R und seit 24 als Talentscout unterwegs – leitete die neue Partnerschaft ebenfalls mit in die Wege, denn er arbeitet als Manager für BLOODCLOT. Mit dem Ansehen der Branche im Rücken, da er sich in zahlreichen Genres auskennt, war Alago federführend bei Vertragsabschlüssen von Metallica, White Zombie, Alan Vega, Johnny Rotten (mit dessen Band Public Image, Ltd.), Cyndi Lauper, Nina Simone (für deren Albumklassiker A Single Woman er auch ausführender Produzent war) und vielen anderen. Jetzt gehören auch BLOODCLOT als sein jüngstes gefeiertes Signing zu diesem Repertoire.

BLOODCLOT planen, ihr Debütalbum ‚Up In Arms‚ im Frühjahr 2017 herauszubringen und daraufhin weltweit zu touren. Mehr News dazu bald!

 

Mehr Infos unter:

https://www.facebook.com/bloodclotofficial

https://www.instagram.com/Bloodclot2016

 

(Quelle: Metal Blade Records, Foto: Wass Photography, Dustin Jack Photography, Lloyd Nickell, Tony Virgadamo)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen