HARM’S WAY jetzt bei Metal Blade Records

Metal Blade Records haben gerade die Chicagoer Metal/Hardcore-Einheit HARM’S WAY unter Vertrag genommen! Die Band schreibt gerade am Nachfolger des gefeierten 2015er Albums ‚Rust‚ und bringen ihr Metal-Blade-Debüt, das ihren vierten Longplayer markiert, 2017 heraus.

HARM’S WAY haben sich über alte Genre-Grenzen hinweggesetzt, um etwas grundlegend Neues zu schaffen. Auf ihrem letzten Album ‚Rust‚ kombinierten die vier auf brillante Weise industrielle Monotonie (à la Godflesh) mit der Aggression von Metal und Hardcore. Als „pure, verdichtete Brutaliät“ beschrieben (Noisey.Vice.com) zeigt ‚Rust‚ die Entwicklung, die HARM’S WAY nach ihrer Gründung 2006 vollzogen haben. 2009 erschien ‚Reality Approaches‚, 2011 ‚Isolation‚, und hinzu kamen mehrere EPs. Fans dürfen ein weiteres wegweisendes Album erwarten, wenn das noch unbetitelte vierte ins Haus steht – das bestimmt abermals den Status quo für harte Musik umwälzen wird.

 

Mehr Infos unter:

http://www.facebook.com/harmsxway

http://www.twitter.com/harmsxway

 

(Quelle: Metal Blade Records)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen