Felidae neues Album Baby Someday

Die Berliner Band Felidae sorgen hier und da psychedelische Slide-Gitarren und entspannte Synth-Flächen für eine verträumte Atmosphäre, wird an anderer Stelle der Rock-Hammer ausgepackt, um sich daraufhin wie selbstverständlich in New Wave- und Indiegefilde zu stürzen.

Die große Spannbreite an Stilen und Texturen sowie der außergewöhnliche Gesang Omer Lichtensteins – in den er teilweise orientalische Trills einfließen lässt – machen Baby Someday zu einem erfrischend abwechlungsreichen und herrlich anders klingenden Kleinod.

Das Album könnt ihr hier erwerben:


Hier könnt ihr schonmal reinhören:

(Quelle: bangup bullet)


 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen