Hard’n Heavy Freunde Offenbach Rocksid3-Special am 02.11.17 von 20.00 bis 21.00 Uhr

Hard’n Heavy Freunde Offenbach Rocksid3-Special am 02.11.17 von 20.00 bis 21.00 Uhr

Im Rahmen eines Sendungs-Specials bei Radio MKW / Rocksid3 wollen wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen aufstrebende (Rock/Metal) Bands, Musikveranstalter oder auch mal einen interessanten Solokünstler vorstellen.

Zur Veranstaltung der Hard’n Heavy Freunde Offenbach am 04.11.17 mit den NITROGODS & PROTZ in OF-Bieber hat Rocksid3 Norbert Mandel, den 1. Vorsitzenden der HFFO eingeladen, um über die Veranstaltung selbst und anstehende Konzerte zu plaudern.

Ritchie Wilhelm von PROTZ hat ebenfalls als Studiogast zugesagt und hierzu eine spektakuläre Überraschung angekündigt.

Moderiert wird die Sendung von Mike Langer, der Stimme von Rock in Schroooth.

http://www.hardnheavy-freunde-offenbach.de/

https://www.facebook.com/pg/HardnHeavyFreundeOffenbach/

http://www.hardnheavy-freunde-offenbach.de/hhf-konzerte/ 

Infos zu den Bands:

Nitrogods

Die Ex-Thunderhead und Primal Fear Musiker Henny Wolter und Klaus Sperling begeistern mit Ihrem Debut-Album auf Steamhammer / SPV auch Rock´n Roll Größen wie Nazareth Sänger Dan McCafferty und Motörhead Gitarrist Fast Eddie Clarke. Diese spielten spontan auf Songs wie Whiskey Wonderland und Wasted in Berlin mit.

Das Trio um den außergewöhnlichen Frontman und Sänger Oimel Larcher zelebriert den Rock´n Roll in einer ursprünglichen und ungezügelten Weise, die an die Gitarren zerschmetternden Zeiten von The Who und die frühen Motörhead erinnert.

Dreckiger und böser Rock´n Roll vom Allerfeinsten, der jedem Fan dieser Musik die Freudentränen in die Augen treibt.

Nitrogods Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=UP3P06j3w8Y

Web -Seite: www.nitrogods.de

Protz

Schwarze Wolken beschatten das Land. Ein Sturm kommt auf, Blitze schmelzen das Wort PROTZ in die Erde der Republik.

Eine höllische Wiedergeburt nimmt ihren Lauf – von Teufels Hand gesegnet steigt der Phönix stärker als jemals zuvor aus der Asche.

Drei auserwählte Krieger schließen sich Ritchie Wilhelm an und bahnen sich ihren Weg zum Rock’n’Roll Kreuzzug.

Jeder Widerstand wird mit feurigen Gitarrenriffs, einem Bass, der alles in Schutt und Asche legt, donnernden Drums, die die Erde zum Beben bringen und unverwechselbaren Vocals unterdrückt.

Dieser Sound lässt Tote auferstehen.

Eine Schar wilder Hunde schließt sich der Revolte an, um gemeinsam das Land mit dem PowerRockVirus zu infizieren.PROTZ lebt – werde Teil dieser Mission!

Web – Seite: www.protz.net

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen