Joe Bonamassa – Blues of Desperation

Der unermüdliche Akkordarbeiter des Blues-Rock ist wieder am Start. Mit Blues Of Desperation veröffentlicht Bonamassa das gefühlte hundertste Album in den letzten 10 Jahren. Wie auch auf dem letzten Album „Different Shades of Blue“ präsentiert Bonamassa ausschließlich Eigenkompositionen. Dass er dabei in der Lage ist, die Qualität konstant hoch zu halten, nötigt Respekt ab.
(mehr …)

ASP – Verfallen Folge 2: Fassaden

Wer auf Dark Rock aus Deutschland steht, wer auf Dark Rock aus Hessen steht und wer vor allem auf Dark Rock mit deutschen Texten steht, dem ist das neue Album der Frankfurter Band ASP zu empfehlen.

„VERFALLEN“ – Das nervenzerfetzende Finale! Am 1. April 2016 ist es so weit! Was im vorigen Herbst in Form des ersten Teiles der musikalischen Horror-Story „Folge 1: Astoria“ seinen Anfang nahm, wird bereits in diesem Frühjahr seinen schaurigen
Höhepunkt erreichen.
(mehr …)

Factory Brains – Hard Labor

Mit ihrem emotionalen Cocktail aus Rock, Americana, Soul und Blues zählen FACTORY BRAINS jetzt schon zu den absoluten Aufsteigern des Nordens.
Die heimische Fachpresse attestiert ihnen einen zeitlosen Sound und zieht Vergleiche von Black Crowes über Rival Sons bis hin zu Wilco, Black Keys und Rolling Stones.

Release: 19. Februar 2016
(mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen