RavenEye (Oli Brown) – Deutschland Tour

Das sensationelle Alternative-Rock Power-Trio RAVENEYE geht auf Tour.

Nachdem die Band um das mehrfach mit Awards ausgezeichnete Blues-Rock Wunderkind Oli Brown, die internationale Presse mit ihrem Alternative Rock Debüt Album überzeugte, mit Kiss auf Tour ging und weltweit große Festivals wie Rock am Ring und Rock im Park spielte, geht es nun erneut auf Headliner Tour.

RAVENEYE
26.02. München – Backstage Club (Beginn 20:30)
27.02. Wien – Chelsea
28.02. Berlin – Cassiopeia (Beginn 19:30)
02.03. Stuttgart – Keller Klub (Beginn 20:00)
04.03. Köln – MTC (Beginn 21:00)
05.03. Hamburg – Hafenklang (Beginn 20:30)

Tour Teaser:

Tickets:
RavenEye Tour Tickets

RavenEye – Hero (Official Video)

Inside (Official Video)

Madeline (Official Video)

Breaking Out (Official Video)

Eternity – Live at the Sugarmill

Album:
23.09.16 RAVENEYE – “Nova” (Frontiers Music/Soulfood)

Pressestimmen:

Westzeit 5/6: “RavenEye hat das Potential, eine der Rockbands dieses Jahrzehnts zu werden.”

Rock Antenne album of the week (wk 40)

Visions 9/12: “Dreckige, druckvolle Riffs und unwiderstehliche Rhythmen. … Nova geht in vielen Songs so überirdisch schnell ins Ohr, dass RavenEye entweder Songwriter oder Songdiebe allererster Güte sein müssen…”

eclipsed 8/10: “…eine bombastische Soundwand…. haben die englischen Youngster einen mächtigen Stein den Berge heraufgerollt, der nun mit aller Wucht auf uns runterkollert. Mit anderen Worten: alles richtig gemacht, Oli!”

myrevelations.de 13/15: “Dieses Trio ist einfach phänomenal und jeder der auf die harte Seite des Blues Rock mit hoher 70er-Attitüde steht muss hier unbedingt einmal reinhören…Ein Hammer Album”

Rock It 9/10: “Dreckig, erdig und authentisch. Bühne frei für eines der besten Hard-Rock-Alben der letzten Jahre.”

Rocks 4.5/6: “…eruptives Power-Rock-Energiebündel… Jeder Widerstand ist zwecklos.”

Slam – 8.5/10: “Wer mächtigen Gitarrenrock mit großartigem Gesang zu schätzen weiß, hat mit „Nova“ ein neues Lieblingsalbum gefunden.”

Rock Hard 8/10: “…eine der vielversprechendsten Newcomer-Kapellen der letzten Jahre. RAVENEYE, das Trio um den charismatischen Sänger und herausragenden Gitarristen Oli Brown, verblüfft auf seinem Debütalbum mit extrem professionell arrangiertem und trotzdem angenehm organischem modernem Hardrock… Behaltet diese Band im Auge!”

powermetal.de 8/10: “Die Songs wissen den Hörer in allen Heftigkeitsgraden zu packen, prägen sich auf Anhieb ins Gedächtnis ein und machen zudem auf Anhieb Lust auf ein Konzert der Burschen! Rockerherz, was willst du mehr?”

Biog:

RavenEye is a UK-based rock trio formed in 2014 by 27 year old, multi-award-winning guitarist/singer Oli Brown and Aussie bassist Aaron Spiers, along with newest member, drummer Adam Breeze.
In 2015, RavenEye released its debut EP, “Breaking Out”, and toured extensively worldwide with headline shows, direct support slots for Slash w/Myles Kennedy & The Conspirators, Halestorm, The Darkness, Blues Pills and Deep Purple and appearances at major rock festivals, including Aftershock Festival (US) and Louder Than Life (US).

2016 started out fast and furious with a successful UK headline tour in January and February, as well as the direct support slot for The Darkness on its US tour in April/May and the direct support slot for Halestorm in Denmark, France and Switzerland. The band also performed at Hellfest (France), Download Festival (UK), Rock For People (Czech Republic), Azkena Rocks Festival (Spain) and Maximus Festival (Brazil, Argentina). Their incendiary live shows have captivated crowds and put RavenEye on the map as a ‘must see live’ band.

RavenEye signed with Frontiers Records in 2016 and the band recorded their debut full-length album, NOVA. From the hard hitting riffs of “Inside”, “Madeline” and “Hero” to the raw sounds of “Wanna Feel You” and “Oh My Love” to the stark reality of life and death in “Eternity”, NOVA transports the listener on an emotional journey of defiance, pain, love, loathing and ultimately, death.

www.raveneyeofficial.com

(cmm, Marco Linke)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen