JARED JAMES NICHOLS – Tour + Single

Der US Gitarrist und Songschreiber Jared James Nichols hat sich weltweit einen Namen erspielt.

Er tourte mit Lynyrd Skynyrd, Glenn Hughes, Zakk Wylde und Walter Trout und überzeugte Kritiker und Konzertgänger.

Nun geht es für JJN im Vorprogramm von Stone Broken auf Europa Tour mit vier Shows in Deutschland.

JARED JAMES NICHOLS – live im Vorprogramm von STONE BROKEN – 2018
10.03. Köln – MTC Club
11.03. Hamburg – Logo
13.03. Berlin – Musik & Frieden
14.03. München – Strom

Bitte beachtet auch die instore Showcases:
10.03. Köln

13.03. Berlin – Dodo Beach Records
www.dodobeach.de/

14.03. München – MAOZ Records
www.maoz-records.com

JARED JAMES NICHOLS – “Last Chance” bei YouTube:

Digital single releasedate: 16/07/2017
(mehr …)

BLIND EGO Tourabsage

uns erreichte gerade dieses Statement von BLIND EGO Mastermind Kalle Wallner:

“Sehr schlechte Nachrichten! Mein Sänger Scott Balaban hat eine akute Kehlkopfentzündung und muß pausieren. Wir haben alles versucht, leider gibt es derzeit keine andere Lösung als ihm die notwendige Pause zur Genesung zu geben. Wir hoffen, einige Termine noch im Frühjahr oder dann spätestens im Herbst nachzuholen. Die Termine ab März finden wie angekündigt statt.”

Tourdaten:
28.01.18 | D-Freising, Lindenkeller
29.01.18 | D-Reichenbach, Bergkeller
30.01.18 | D-Bremen, Meisenfrei
31.01.18 | D-Hamburg, Logo
01.02.18 | D-Aschaffenburg, Colos-Saal
02.02.18 | D-Oberhausen, Zentrum Altenberg
01.03.18 | D-Mannheim, 7er Club
02.03.18 | NL-Zoetermeer, De Boerderij, Progdreams
03.03.18 | F-Pagney-derrière-Barine, Chez Paulette

(mehr …)

Audrey Horne – Neues Album “Blackout”

Fuel to the fire –gnadenlos heißer und zeitloser Hard Rock, wie er nur von Audrey Horne stammen kann! 2002 gegründet, haben sich die Norweger eher zufällig und mit unbändiger Spielfreude nach ganz oben gerifft. Mit Blackout steht drei Jahre nach dem gefeierten Pure Heavy das sechste Album ins Haus – und das liefert erwartungsgemäß die dickste Rock`n`Roll-Party, die das noch junge Jahr (und der dazugehörige Kater) gebraucht hat! (mehr …)

JINJER – Neuauflage von “Cloud Factory” mit Zusatztracks im Februar 2018

Die Schöne und das Biest – JINJER bilden den Kontakt beider Welten, flammen diesen altehrwürdigen Kontrast aus Gut und Böse neu auf. Das ist extrem groovender, disharmonischer Djent – technisch vertrackt wie progressiver Death Metal und an den richtigen Stellen so sinnlich jazzig und zwischen Nu Metal und Metalcore tänzelnd. (mehr …)

CMM Veröffentlichungstermine Januar/Februar 2018

JANUAR

19.01. EXFEIND – “Exfeind Nummer Eins” (Trisol Music Group/Soulfood)

26.01. RICK SPRINGFIELD – “The Snake King” (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. LIONE – CONTI – “Lione Conti” (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. MIKE LEPOND’S SILENT ASSASSINS – “Pawn and Prophecy” (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. LABYRINTH – “Return to Live” CD/DVD/BR (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. AMMUNITION – “Ammunition” (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. DELTA DEEP – “East Coast Live” (Phil Collen/Def Leppard) CD/DVD (Frontiers Music/Soulfood)

26.01. VANDERLINDE – “Live Trails” (Snakebite Records/Bertus)

 

FEBRUAR

09.02. GRIMNER – “Vanadrottning” (Depotz Records/Cargo)

16.02. WAY OF CHANGES – “Reflections” (darkTunes/Soulfood)

23.02. OMID – “Finally At Home” (DMG/Broken Silence)

23.02. CORELEONI – “The Greatest Hits Part 1” (Frontiers Music/Soulfood)
feat.: Leo Leoni (GOTTHARD Gründer)

23.02. GLEB KOLYADIN – “Gleb Kolyadin” (Kscope/Edel)

23.02. PONTUS SNIBB’S WRECK OF BLUES – “Too Late To Die Young” (Off Yer Rocka Recordings/Cargo)

(Marco Linke – cmm)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen